Verbesserte Förderung von Solarthermie- und Biomasse-Anlagen

BAFA LogoHausbesitzer und Gewerbetreibende, die mit Sonne und Holz heizen wollen, können von den neuen Konditionen deutlich profitieren. Diese treten am 1. April 2015 in Kraft. Anträge können bei dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden.

Die Verbesserung umfasst alle Bereiche: Ein- und Mehrfamilienhäuser ebenso wie Nichtwohngebäude, den Neubau und den Bestand, aber auch Warmwasseranlagen, Anlagen zur Heizungsunterstützung und für Prozesswärme im Gewerbe und in der Industrie. Im Vergleich zu der letzten Erhöhung im August 2012 sind die Fördersätze kräftig angehoben worden. So wurde die Mindestförderung für heizungsunterstützende Solarwärmeanlagen bis 14 Quadratmeter Kollektorfläche von 1.500 auf 2.000 Euro erhöht. Für größere Anlagen gibt es einen Zuschuss von 140 Euro je Quadratmeter anstatt bisher 90 Euro je Quadratmeter.

Außerdem wurde der Begriff „Gebäudebestand“ neu definiert. Als bestehende Gebäude gelten jetzt solche, bei denen seit mindestens zwei Jahren ein anderes Heizsystem installiert ist, das mit einer regenerativen Anlage ersetzt oder unterstützt werden soll.

Darüber hinaus erhalten Sonnen- und Solarhäuser, die zu mindestens der Hälfte mit Solarwärme beheizt werden, im Neubau und im Bestand eine Förderung im Rahmen der Innovationsförderung. Die Einschränkung auf Sonnenhäuser mit drei und mehr Wohneinheiten sowie Gewerbegebäude wurde aufgehoben.

Interessant sind vor allem auch die Fördersätze für Mehrfamilienhäuser, die Einspeisung in Nahwärmenetze und die Nutzung als Prozeßwärme.

Seit dem 1. Januar 2016 fördert der Zusatzbonus des APEE den Austausch ineffizienter Altanlagen durch moderne Heizungen in Kombination mit einer Optimierung des gesamten Heizungssystems. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Gerne sind wir Ihnen bei der Ausarbeitung und Umsetzung von bis zu 100%-CO2-neutralen Konzepten behilflich.

Übersicht zum MAP der BAFA (Solarthermie, Biomasse und Prozesswärme)

Solarthermie - Grundwissen zum Marktanreizprogramm

Biomasse - Grundwissen zum Marktanreizprogramm

Kumulierbarkeit von MAP und KfW-Programm

Richtlinien MAP der BAFA

Merkblatt Prozesswärme (Solarthermie)

Die "Sonnenhaus-Erfolgsformel"

BAFA-Solarförderung für Sonnenhäuser

Förderübersicht für Sonnenhäuser

Merkblatt "Solaraktivhaus" Teil 1

Merkblatt "Solaraktivhaus" Teil 2