Am 15. Januar 2018 erfolgte der Spatenstich für drei vollständig solarbeheizte Mehrfamilienhäuser. Nach dem Vorbild Mehrfamilienhäuser in Oberburg Logo jenniwerden auch die Häuser in Huttwil ausschliesslich mit der Sonne beheizt.
Das Süddach jedes Hauses wird mit 160 m2 thermischen Sonnenkollektoren bedeckt werden, die den 110‘000-Liter Saisonspeicher mit Wärme versorgen. Der im Zentrum des Hauses aufgestellte Energiespeicher hat eine Kapazität von 8 MWh.

Hier können Sie den gesamten Artikel zum Bauprojekt in Huttwil lesen.